Das Programm

Selbstverständlich wird auf dem Hamburger Presseball im Dreivierteltakt getanzt. Aber nicht nur! Ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm und mehrere Tanzflächen garantieren eine unvergessliche Ballnacht mit vielfältigen Möglichkeiten, das Tanzbein zu schwingen.

Auf dem Presseball 2017 sorgte eine Vielzahl von Künstlern für beste Unterhaltung, u.a. Jazz & the City mit Dinnermusik, das Galaorchester Soulisten, die Speziellen Gäste mit Schlagern aus den 20er und 30er Jahren sowie die DJs Mats und Gerson. Zudem eröffneten 14 Paare der Tanzschule "Die Schrittmacher" als Debütanten den Tanz mit ihrem feierlichen Einzug.

Als Stargast traten Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys auf und sorgten mit Swing und Jazz für beste Stimmung im Großen Festsaal.

Durch den Abend führte erstmals Fernsehmoderator Yared Dibaba – kleine Gesangseinlage inklusive.

Eingerahmt wurde das Tanz- und Unterhaltungsprogramm durch die Verleihung des Erich-Klabunde-Preises und die Tombolaauslosung.