Herzlich willkommen

Der Hamburger Presseball ist mit seiner über 60-jährigen Tradition eines der wichtigsten gesellschaftlichen Ereignisse der Hansestadt und exklusiver Treffpunkt für Journalisten und Medienmacher zum Tanzen, Feiern und Flanieren, zum Sehen und Gesehen werden. Ausgebuchte Säle, prominent besetzte Gästelisten und die einhellig positive Presseresonanz zeugen Jahr für Jahr aufs Neue von seinem Erfolg.

Der 65. Hamburger Presseball, der am 25. Januar 2014 gefeiert wurde, hat dies wiederum eindrücklich bestätigt: ein rauschendes Fest in dem komplett ausgebuchten Hotel Atlantic Kempinski, mehr Prominente aus Politik, Kultur und Wirtschaft denn je, ein hochkarätiges Unterhaltungsprogramm, beste Stimmung und volle Tanzflächen bis in den frühen Morgen.

Einige Impressionen schon hier oben rechts, ausführlichere Eindrücke und die schönsten Fotos unter „Presseball 2014“.

 

Die Veranstalter des Hamburger Presseballs: Jürgen Heuer (li) und Karsten Lüchow (re)

Presseball 2014

Die Gastgeber Karsten Lüchow (rechts), Vorstandsvorsitzender der Stiftung der Hamburger Presse, und Jürgen Heuer (links), Vorsitzender der Landespressekonferenz, freuen sich über den glamourösen 65. Hamburger Presseball.

Stargast des Hamburger Presseballs 2014: Uwe Ochsenknecht

Stargast 2014 – Uwe Ochsenknecht

2014 ist einer der erfolgreichsten deutschen Schauspieler Stargast des Presseball: Uwe Ochsenknecht. Auf dem Ball hat er die Ballgäste mit seinen musikalischen Highlights begeistert. Weitere Programminfos hier.

Moderation 2013 – Vanessa Seifert.

Moderation 2014 – Vanessa Seifert

Durch den Abend führte zum ersten Mal Vanessa Seifert, die stellvertretende Leiterin des Ressorts Hamburg & Norddeutschland beim Hamburger Abendblatt. Bekannt ist sie auch durch die Moderation der wöchentlichen Hamburger Presserunde auf Hamburg 1.

Sponsoring Hamburger Presseball

Ermöglicht wird der Presseball in erster Linie durch Partner, die sich für die Medienstadt Hamburg engagieren. Möchten auch Sie zu den Sponsoren und Spendern des Hamburger Presseballs gehören, wenden Sie sich gerne an die Stiftung der Hamburger Presse.

Die Partner des Hamburger Presseballs 2015

Partner des Hamburger Presseballs 2013